Fernsehteam besucht das Institut für WirkKommunikation und die Praxis für Neuro-Linguistische Psychotherapie Bernd Holzfuss

Coaching2016 04 21 2Dieser Tag war für alle ein aufregendes Ereignis: Rhein-Main-TV und Rhein-Neckar-Fernsehen hatten sich angekündigt, um einen Dreh zum Thema „Coaching mit NLP“ mit dem Dieburger Heilpraktiker für Psychotherapie Bernd Holzfuss, durchzuführen.

„Ich bin sehr stolz darauf, stellvertretend für viele andere NLP-Trainer und NLP-Therapeuten ein Fernseh-Interview über unsere Arbeit mit dem NLP geben zu können. Noch ist seine positive Wirkung aus unserer Sicht viel zu wenig bekannt, so dass es für uns als NLP-Institut natürlich eine tolle Chance ist, unsere Arbeit im Fernsehen vorstellen zu dürfen“, strahlte der NLP-Lertrainer und Psychologische Coach.

Ebenso freuten sich die Mitglieder des NLP-Landesverbandes Hessen/Rheinland-Pfalz e.V.,  die an diesem Tag selbstverständlich mit von der Partie waren, um ihren Verbandsvorsitzenden bei den Dreharbeiten zu unterstützen. Ob Seminar, Coaching oder Interview – alle machten gerne mit und überwanden ihre Nervosität und Aufregung, um möglichst authentisch die Techniken und die Wirkung des NLP auf das tägliche Leben zu dokumentieren. „Es ist schon ein besonderes Erlebnis, vor laufender Kamera gecoacht zu werden“, bekannte Stephan Dieckmann lächelnd, der seine Ausbildungen zum NLP-Practitioner und zum NLP Master im Dieburger Institut für Wirkkommunikation absolviert hat und nun erfolgreicher als leitender Angestellter und ausgeglichener als fürsorglicher Familienvater agiert. Alle Mitwirkenden hatten sehr viel Spaß bei den Aufnahmen und sind sich einig, dass dieser Tag ein herausragendes Ereignis darstellte.

Der Sendetermin des Beitrages ist im Rahmen einer Dokumentationsreihe zum Thema „Coaching“ innerhalb des Formates „RNF.Wissen“ für September 2016 geplant. Ein Fotoalbum gibt es bei Facebook

Quelle: NLP Institut für Wirkkommunikation

Quelle: NLP-Institut für WirkKommunikation

Unsere Partner: